• Altijd gratis verzending!
  • Voor 23:45 besteld = morgen in huis!
  • alles op voorraad!

Raynaud-Syndrom-Handschuhe

Raynaud-Syndrom


Wir werden regelmäßig von Menschen angerufen, die an Raynaud-Syndrom leiden. Das Raynaud-Syndrom, auch als Raynaud-Phänomen bekannt, ist eine Erkrankung, bei der Attacken auftreten, die den Blutfluss zu Fingern und Zehen stoppen. Diese Angriffe haben verschiedene Ursachen, aber eine kalte Umgebung oder das Berühren eines kalten Objekts sind die Hauptschuldigen. Infolgedessen bekommt der Patient Erkältung und taube Zehen und / oder Finger.

Eine häufig gestellte Frage ist, ob unsere Produkte diese Angriffe verhindern können. Immerhin kann das Warmhalten des Körpers Angriffe verhindern.

Menschen mit diesem Syndrom fragen oft nach Raynaud-Syndrom-Handschuhen. Damit sind Handschuhe gemeint, die den Körper warm halten. Oft haben Patienten, die sich an uns wenden, bereits Silberdrahthandschuhe ausprobiert, suchen aber nach einer Alternative.

Unsere elektrisch beheizten Handschuhe eignen sich hervorragend, um Ihre Hände warm zu halten.

 

Syndrom von Raynaud-Handschuhen

Haben Sie selbst Raynaud-Syndrom und suchen Sie dafür Handschuhe? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Seite über beheizte Handschuhe. Wenn Sie nicht sicher sind, ob dies ein Produkt für Sie ist, kontaktieren Sie uns bitte. Wir würden gerne Ihre Erfahrungen mit der Verwendung von elektrisch beheizten Handschuhen mit Raynaud-Syndrom hören!